Fahrzeug-Auswahl

4 Artikel passend zur Suchanfrage gefunden
Zündverteiler

Zündverteiler



Zündverteiler
Der Zündverteiler leitet die Hochspannung von der Zündspule an die Zündkerze weiter. Dadurch wird das Kraftstoff-Luft-Gemisch zum korrekten Zündzeitpunkt entflammt. Die Verteilerwelle ist mit einem Verteilerläufer ausgestattet, welcher die Zündkabel mit der Zündspule verbindet und auch trennt. Der genaue Zündzeitpunkt für den entsprechenden Zylinder ist dann gegeben, wenn sich der Leitungskontakt und der Verteilerläufer direkt gegenüberstehen. Diese Aufgabe übernimmt der Zündverteiler.

Wechsel

Der Wechsel des Zündverteilers sollte nur durch einen Fachmann vorgenommen werden, um Motorschäden zu umgehen. Da durch den Zündverteiler der genaue Zeitpunkt der Zündung gesteuert wird, muss dies beim Wechsel auch wiedereingestellt werden. Dabei wird vor dem Ausbau der Kolben des ersten Zylinders auf seinen oberen Totpunkt gebracht. Dadurch hat der Verteilerläufer Kontakt zum Zündkabelanschluss des ersten Zylinders. Danach wird der Zündverteiler so verbaut, dass das Zündkabel des ersten Zylinders bestromt werden würde. Hierbei dürfen die Zündanschlusskabel niemals vertauscht werden. Zudem ist im Anschluss eine Feinjustierung mittels eines Stroboskoplichts notwendig.