Fahrzeug-Auswahl

-25%

ESSEN MOTOR SHOW 2018

Deine Chance: Spare aktuell 25% auf unsere Aktionsartikel

575 Artikel passend zur Suchanfrage gefunden
Luftfilter

Luftfilter



Luftfilter
Je nach Motorgröße durchströmen pro Stunde rund 200 m³ bis 500 m³ Luft, die mit Schmutz- und Staubpartikeln verunreinigt ist, einen Luftfilter.
In Städten ist die Belastung durch Feinstaub in der Regel deutlich höher, als auf dem Land. Wird die Außenluft nicht ordnungsgemäß gereinigt, wirken Staubpartikel und anderer Schmutz wie Sandpapier im Motorinnenraum. Dies führt zu einem verstärkten Abrieb mechanischer Teile (Kolben, Zylinder, Luftmassenmesser) und der Verunreinigung des gesamten Brennraums. Ein verstärkter Verschleiß ist die Folge.
Wird dieser nicht mehr mit genügend Luft versorgt, kommt es zum Leistungsabfall und einem deutlich erhöhten Kraftstoffverbrauch.
Moderne Filter müssen in der Lage sein, Intervalle von 20.000 Kilometern zu leisten.

Die Aufgaben des Motorluftfilters

  • filtriert die Motoransaugluft
  • sorgt für eine verbesserte Luftströmung
  • dämpft Ansauggeräusche
  • schützt nachgelagerte Motorteile – beispielsweise den Turbolader vor Partikelbeschuss

Aufgrund ständiger Forschung wird die Qualität und Zusammensetzung der Filter kontinuierlich verbessert.
Somit werden auch längere Laufzeiten erzielt - teilweise bis zu 50.000 Kilometer.