Fahrzeug-Auswahl

-25%

ESSEN MOTOR SHOW 2018

Deine Chance: Spare aktuell 25% auf unsere Aktionsartikel

56 Artikel passend zur Suchanfrage gefunden
Hauptbremszylinder

Hauptbremszylinder

Was macht der Hauptbremszylinder genau? Wie muss er gewartet werden?

Abb. 13: Hauptbremszylinder Abb. 13: Hauptbremszylinder

Der Hauptbremszylinder erzeugt den Hydraulikdruck für das Aktivieren der Bremsen. Er nutzt sich nach einiger Zeit ab und sollte deshalb in regelmäßigen Abständen überprüft und ggf. ersetzt werden.

Wann muss der Hauptbremszylinder ersetzt werden?

Oft tritt Bremsflüssigkeit aus dem Hauptbremszylinder aus, wodurch zuverlässiges Bremsen nicht mehr möglich ist. Das Bremspedal sinkt langsam zu Boden, weil der Hydraulikdruck nachlässt. Üblicherweise meldet sich in dem Fall eine Kontrollleuchte im Fahrzeugcockpit, wenn Schäden vorliegen.

Wie kann man einen Hauptbremszylinder wechseln oder reparieren?

Zuerst wird die Bremsflüssigkeit entfernt. Daraufhin wird der Bremsflüssigkeitsstandsensor von dem Hauptbremszylinder getrennt. Nach dem Trennen des Sensors werden die Bremsflüssigkeits-Leitungen entfernt und der Hauptbremszylinder gelöst. Nun erfolgt der Austausch der Teile.

Es ist möglich, dass der Hauptbremszylinder überholt wird. Um die Risiken zu vermeiden, ist es jedoch besser, den Hauptbremszylinder zu ersetzen.