363 Artikel passend zur Suchanfrage gefunden
Gelenksatz, Antriebswelle, Radantrieb

Gelenksatz


GelenksatzDie Antriebswelle für PKW besteht in der Regel aus einem radseitigen und dem getriebeseitigen Gleichlaufgelenk sowie der Verbindungswelle – bei uns Gelenksatz genannt.

Bei vielen französischen Fahrzeugmodellen, wie Renault oder Peugeot, ist das Gelenk radseitig nicht zu demontieren.

Zu den häufigsten Schadensursachen am Fahrzeug der rad- oder getriebeseitigen Gelenke zählt laufzeitbedingter Verschleiß.

Weitere Ursachen sind Beschädigungen aufgrund defekter Manschetten, das Verwenden von qualitativ minderwertigem Fett und häufig auch unsachgemäße Handhabung beim Ein- und Ausbau des Gelenksatzes.

Ausführliche Videoanleitung – Antriebsgelenkwechsel