Fahrzeug-Auswahl

-10%

Knaller-Wochen: Lenkersätze

Deine Chance: Spare aktuell 10% auf unsere Aktionsartikel

37 Artikel passend zur Suchanfrage gefunden
Geberzylinder, Kupplung

Geberzylinder, Kupplung


Geberzylinder, Kupplung
Der Geberzylinder kommt dann zum Einsatz, wenn der Fahrer die Kupplung betätigt. Deshalb müssen Geberzylinder hohem Druck standhalten. Trotz ihrer Aufgabe unterliegen sie vergleichsweise wenig dem Verschleiß. Dennoch kann es vorkommen, dass sie beschädigt werden.

Defekter Geberzylinder

Ist der Geberzylinder defekt, funktioniert die Kupplungsbetätigung nicht mehr. Somit lässt sich das Auto auch nicht mehr schalten. Der Geberzylinder funktioniert weiterhin nur im Zusammenspiel mit dem passenden Nehmerzylinder.
Muss der Geberzylinder dennoch gewechselt werden, müssen alle Komponente der Kupplungsbetätigung überprüft werden. Quietscht der Geberzylinder, kann dies mit speziellen Schmierstoffen behoben werdenn.