Bremsensatz, Trommelbremse

2 Artikel passend zur Suchanfrage gefunden
Art. Nr: 8924
Artikelinformation:
  • Einbauseite: Vorderachse
  • Einbauseite: Hinterachse
  • benötigte Stückzahl: 1
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info: mit Zubehör
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info: mit Radbremszylinder
- 65.39% 305.00 € UVP
Du sparst 199.45 €
105.55 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Lieferzeit beträgt 1-2 Werktage*
Art. Nr: 9744
  • Produkt-Nr. 9744
  • EAN 4043605092052
  • Hersteller: MAPCO Autotechnik GmbH
  • Zustand: Brandneu
- 35.02% 46.70 € UVP
Du sparst 16.35 €
30.35 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige lieferbar
Lieferzeit beträgt 1-2 Werktage*
Trommelbremsen

Trommelbremsen

Was genau sind Trommelbremsen?

Trommelbremsen besitzen eine trommelförmige Bremsfläche und entsprechend geformte Bremsbacken, die innerhalb der Bremstrommel angebracht sind. Beim Treten des Bremspedals drücken die Bremsbacken gegen die Bremstrommel und das Fahrzeug bremst ab.
Die Trommelbremse besteht hauptsächlich aus der Trommel, den Bremsbacken, dem Radzylinder, dem Ankerblech, der Nachstelleinrichtung, den Rückholfedern und unterschiedlichen Befestigungselementen.

Bremstrommel
Die Bremstrommel ist der zentrale Bestandteil dieses Systems und wird fest mit dem Rad verbunden. Sie dreht sich permanent mit. Ein Reibpaar, bestehend aus den Trommelbremsbacken bremst das Rad und somit das Fahrzeug ab.

Die Oberfläche muss angeraut sein, um das Bremsergebnis zu verbessern. Eine gute Wärmeleitfähigkeit sowie enge Form- und Lagertoleranzen sind ebenfalls wichtig.

Vorteile der Trommelbremse

  • Geschlossenes System ist unempfindlich gegen Schmutz
  • Handbremse lässt sich einfach integrieren
  • Hohe Standzeiten und Langlebigkeit (bis zu 200.000 km)
  • Preisgünstig

Nachteile der Trommelbremse

  • ausschließlich für den Einsatz an der Hinterachse geeignet
  • nur für Kleinwagen geeignet
  • Hohe Temperaturen verringern die Bremsleistung
  • Der Belag- und Trommelwechsel ist zeitaufwendig

Wie funktioniert die Trommelbremse?

Beim Treten des Bremspedals wird der Druck der Bremse über ein Zug- oder Drucksystem auf einen Kolben übertragen, der die Bremsbacken gegen die Bremstrommel presst. Für eine zuverlässige Bremsung ist übrigens eine gute Wärmeleitfähigkeit sowie eine enge Form wichtig. Ein gutes Beispiel für eine gute Bremstrommel ist die VW LUPO-Trommelbremse.

Woher erkennt man, dass Trommelbremsen nicht mehr gut funktionieren oder repariert werden müssen?

Trommelbremsen funktionieren dann nicht mehr gut, wenn das Bremspedal vibriert oder die Bremsen ungewöhnliche Geräusche (“Schleifen” oder “Klopfen”) von sich geben. In diesem Fall haben sich die Trommelbremsen bereits stark abgenutzt und müssen ausgetauscht werden.

Kann eine Trommelbremse durch eine Scheibenbremse ersetzt werden?

Trommelbremsen durch Scheibenbremsen zu ersetzen ist grundsätzlich möglich. Dieser Austausch sollte jedoch von einem Fachmann durchgeführt werden.

Schadensbild

Muss die Bremstrommel trotz ihrer Langlebigkeit (deutlich langlebiger, als eine Bremsscheibe) einmal getauscht werden, sollte diese als Ganzes ersetzt werden.
Ausgetretene Bremsflüssigkeit kann die Bremsbacken verschmieren und diese sogar zerstören. Der Fehler wird dann spätestens auf dem Bremsenprüfstand bei der Hauptuntersuchung sichtbar.
Durch Umwelteinflüsse können die Manschetten beschädigt werden.

defekte Bremstrommel




Deutlich verschlissene Bremstrommel

- Der Innenraum und die Reibeflächen sind völlig verrostet
- Bremsflüssigkeit hat die Trommel angegriffen

Austausch der Trommelbremse

AUTOPARTNER24 bietet Trommelbremsen für viele deutsche und französische Hersteller an: Opel, Volkswagen (VW), Renault, Citroen. Die passenden Radlager / Lager und ABS-Ringe können zu den Trommeln dazu bestellt werden.
Sämtliche technische Informationen, wie: Einbauseite (Hinterachse, Vorderachse, hinten, vorne), Trommeldurchmesser (in mm), Lochanzahl, Trommelbreite und Standarddurchmesser Lochkreis (in mm) sind in den einzelnen Produktbeschreibungen enthalten.

Wechsel der Trommelbremse

Unser Service: Einbauanleitungen als Video auf dem youtube-Kanal unseres Premiumlieferanten MAPCO. In dieser Folge wechselt der Schrauber die komplette Trommelbremse an einem VW Lupo.

Beachten Sie: Bremsen sind sicherheitsrelevante Baugruppen und sollten deshalb nur von geschultem Fachpersonal getauscht / gewechselt werden.


Alle Bremstrommeln von AUTOPARTNER24 erfüllen die ECE-R90-Norm.