Fahrzeug-Auswahl

-25%

ESSEN MOTOR SHOW 2018

Deine Chance: Spare aktuell 25% auf unsere Aktionsartikel

Abgasrückführung

Abgasrückführung


Durch die Abgasrückführung werden die Stickoxid-Emissionen von Verbrennungsmotoren gesenkt. Somit können die immer strenger werdenden Abgasnormen erfüllt werden, welche durch Abgasnachbehandlung, die nur im Katalysator stattfindet, nicht mehr eingehalten werden kann.

AGR-Ventile werden durch Druckwandler angesteuert. Dabei wird die AGR-Rate in Abhängigkeit der Drehzahl, des Ladedrucks, der Ansauglufttemperatur und der Motortemperatur reguliert. Das AGR-Ventil ist dabei mit einem Unterdruckschlauch verbunden, welches auch über elektrische Anschlüsse verfügt. Somit können das AGR-Ventil durch das Steuergerät betrieben werden.

Die Abgasrückführung senkt zwar die Stickoxid-Emissionen, erhöht aber auch den Partikelausstoß. Hier ist eine schnelle Anpassung der AGR-Rate wichtig. Diese wichtige Aufgabe unterliegt dem Druckwandler, welcher schnell reagieren muss, um die Gegebenheiten anzupassen.